Jugendberater (m/w) für die Regionen Altentreptow/ Demmin und Rostock/ Bad Doberan und für die Regionen Greifswald und Pasewalk geringfügig beschäftigt gesucht

 

Seit 27 Jahren begleitet unser Verband junge Menschen beim Erwachsenwerden. In unseren vielseitigen Veranstaltungen, Bildungsreisen, Kursen und Camps können die Jugendlichen sich orientieren, weltlich-humanistische Werte kennenlernen und so Lebenskompetenz entwickeln. Ein Höhepunkt ist dabei die festliche Jugendweihe-Feier.

 

Für die Regionen Altentreptow/ Demmin und Rostock/ Bad Doberan suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Jugendberater (m/w) in Teilzeit 30 – 35 Stunden/Woche.

 

Ihre Aufgaben

– Planung, Vorbereitung, Umsetzung und Auswertung von verschiedensten

   Veranstaltungen unserer Jugendarbeit

– Kommunikation mit Jugendlichen und deren Eltern

– Koordination externer Dienstleister

– Anleitung von ehrenamtlichen Mitarbeitern und Aushilfskräften

– Teilnehmerakquise

– Einsatz auch außerhalb der üblichen Dienstzeit, z. B. an Wochenenden, Feiertagen

   und in den Abendstunden

 

Ihr Profil

– abgeschlossene Berufsausbildung

– empflehlenswert Berufserfahrung im (sozial-)pädagogischen Bereich

– fundierte MS Office-Kenntnisse

– Belastbarkeit und Organisationstalent

– Kommunikationsgeschick und Teamgeist

– selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise

– hohes persönliches Engagement

– Freude am Umgang mit Kindern bzw. Jugendlichen

– Führerschein der Klasse B (3) und Bereitschaft, den eigenen PKW für dienstliche Zwecke zu nutzen

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen und von gegenseitigem Vertrauen geprägten Arbeitsklima, leistungsgerechte Vergütung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge.

Wenn Sie an einer Mitarbeit in unserem Verband interessiert sind, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellungen an:

Jugendweihe Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Ziegeleiweg 12

19057 Schwerin

oder an , zu.